Individuelles Personal Training München Privatpersonen
Individuelles Personal Training München Privatpersonen

Golfer - Fitness

Dass Sie Ihr Handicap ab einem gewissen Alter nur noch mit permanentem Fitnesstraining erhalten können, hat sich unter Golfern inzwischen herumgesprochen. 

Aktive Senioren, inzwischen schon ab 50, verbringen mindestens 2-3 Stunden pro Woche im Fitnessraum, um Verletzungen vorzubeugen, und um den vielschichtigen Bewegungsablauf des Golfschwunges weiter vollumfänglich leisten zu können.

Natürlich beruhigen sich immer noch einige Golfer mit "nicht so schlimm" oder "geht schon" und versuchen es zuerst mit Cremes und Medikamenten. Fragen Sie jedoch Ihre Golfpartner, die mit großer Freude mehrere Runden innerhalb weniger Tage spielen und so ihren Freundeskreis gut gelaunt pflegen, fällt schnell auf, dass Personaltraining sowie Ausdauer, Kraft und Koordinationstraining der Schlüssel zum guten Handicap sind. 

Christian Strecker, selbst begeisterter Golfer, bietet ein speziell auf den Golfschwung ausgerichtetes Stabilisationstraining an. Schultergürtel, Nacken, Rumpf, Rücken und Beine werden gezielt gedehnt und gestärkt. Dysbalancen, die durch die einseitige Rotation des Golfschwungs entstehen, werden individuell durch die richtige Bewegung ausgeglichen. Eine runde Bewegung wird wieder möglich und Ihre individuelle Technik macht Ihr Spiel wieder leicht. 

Gleichzeitig wird die Muskulatur trainiert, die Ihren Abschlag verbessert. Sie fühlen sich stark und können an Weite gewinnen. In nur 60 Minuten pro Woche können Sie effektiv durch Mobilisation und zielgerichtete Übungen unnötige Verspannungen verhindern. Mit weiteren 60 Minuten steigern Sie Ihre Golf-Fitness und erhalten oder verbessern sogar Ihr Handicap. 

Gönnen Sie sich mehr Lebensqualität und ein entspanntes Golfen.

 

 

Strecker Individuelles Figurtraining
Strecker Golftraining